Willkommen zum Festwochenende und der Fahrt des IK Sonderzuges „Anno 1900“ bei der Döllnitzbahn am 09. und 10. September 2017.

Das absolute Höhepunkt des diesjähriges Festwochenendes wird in jedem Fall wieder die Fahrt des IK Sonderzuges „Anno 1900“ auf der Strecke der Döllnitzbahn darstellen. Bereits im letzetn Jahr sorgte der historische Nachbau diese Zuges für großes Interesse und nostalgisches Flair. Nun wird er in Kurzfahrten an jeweils zwei Tagen auch auf der Stecke der Döllnitzbahn unterwegs sein. Wer sich für diesen Zug interessiert und gern mitfahren möchte, kann an diesem Festwochenende die Fahrkarten direkt am Mügelner Bahnhof erwerben. Es wird dieses Jahr keinen Vorverkauf geben.

Genaue Informationen dazu sind unter www.doellnitzbahn.de bzw. 034362/32343 oder 034362/37916 zu erfahren.

Neben der Attraktion IK Sonderzug „Anno 1900“ ist auch die Stammlok 99 1574 und die österreichische Diesellok im Pendelzugverkehr im Einsatz.

Selbstverständlich ist an die Kinderunterhaltung gedacht. Neben Programmpunkten wie Showtanz und LineDance werden auch diverse Aussteller und Vereine über Ihre Arbeit informieren.

Für Kaffee und Kuchen, Deftiges und Flüssiges ist an beiden Tagen ausreichend gesorgt.

Da an diesem Wochenende auch der „Tag des offenen Denkmals“ begangen wird, sind wieder Blicke hinter die Kulissen der Döllnitzbahn möglich.