Sommerfahrten bei der Döllnitzbahn mit dem Dieselzug  und dem Aussichtswagen in den sächsischen Ferien wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag von Oschatz über Mügeln nach Kemmlitz und Glossen. An ausgewählten Fahrtagen kommt der Dampfzug zum Einsatz.

Wer in den Sommerferien noch eine Idee für einen Tagesausflug sucht, der wird bei der Döllnitzbahn fündig.

Die Strecke von Oschatz über Mügeln nach Kemmlitz bzw. Glossen kann man von donnerstags bis sonntags mit dem Dieselzug erkunden. An ausgewählten Fahrtagen kommt der Dampfzug zum Einsatz.

Gerade die Strecke nach Kemmlitz lockt Groß und Klein zum Entdecken. Wenn es das Sommerwetter zulässt, kommt der Aussichtswagen der Döllnitzbahn zum Einsatz und bietet „Freiluftfahrten“ an.

Gehalten wird bei Bedarf an allen Unterwegsbahnhöfen. Der Fahrpreis beträgt 3,70 Euro für eine Fahrt von Oschatz über Mügeln Bf. nach Kemmlitz /Glossen pro Fahrtrichtung und Person. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen 2,00€ pro Fahrtrichtung. Bei einer Fahrt mit dem Dampfzug kommt noch ein Dampfzugzuschlag in Höhe von max. 3€ pro Person und Fahrtrichtung dazu.

Ab dem 01.08.2022 erhöht sich der Preis auf Grund von Tarifanpassungen auf 3,90€ pro Richtung und Person.

Die Züge sind mit einem Packwagen für evtl. Fahrradbeförderung ausgestattet.

Möchten Sie mit mehreren Fahrrädern anreisen, bitten wir um eine kurze Vorabinformation per Telefon.

Bitte beachten Sie bei den Sommerfahrten, die jeweils geltenden Coronaschutzbestimmungen und halten Sie die Hygienemaßnahmen zum Schutz aller Gäste ein.

Weitere Informationen erhalten Sie wie immer unter:
034362/32343 (Mo.-Fr.) 034362/37541 (Sa.-So) sowie an den Haltepunkten der Döllnitzbahn und unter www.doellnitzbahn.de