Mit Dampf zum Weihnachtsmarkt nach Mügeln

Am 27. & 28.November, also dem 1. Adventswochenende ist es wieder soweit: der Weihnachtsmarkt in Mügeln lädt zu einem gemütlichen Besuch ein. Am Samstag um 15.00 Uhr beginnt der  Mügelner Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt und dem Posauenenchor. Und was liegt dann näher, als dieses Erlebnis mit einer Fahrt mit der Döllnitzbahn zu verbinden. Die Dampfzüge bringen an beiden Tag alle Fahrgäste geradewegs von Oschatz über Schweta nach Mügeln und natürlich auch wieder zurück. Selbstverständlich kann die Dampffahrt auch nach Glossen oder Kemmlitz verlängert werden.

Informationen zum Weihnachtsmarkt

Die Fahrten in Mügeln beginnen 9.25 Uhr, 12.31 Uhr und 16.30 Uhr. Ab Oschatz Hbf. verkehren die Dampfzüge 10.43 Uhr, 13.45 Uhr sowie 17.40 Uhr. Der letze Zug endet dann 18.19 Uhr in Mügeln.

Fahrplan Dampffahrten

Gehalten wird bei Bedarf an allen Unterwegsbahnhöfen. Der Fahrpreis incl. Dampfzuschlag beträgt 6,20 Euro für eine Fahrt von Oschatz nach Mügeln. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren fahren zu einem ermäßigten Fahrpreis. Für einen kleinen Imbiss am Zug ist gesorgt und für Fragen steht das Zugpersonal gern Rede und Antwort.

Die Fahrkarten sind am Fahrtag beim Zugpersonal erhältlich. Es sind keine Reservierungen möglich.

MDV-Netzkarten, Sachsen- und Ländertickets sowie MDV Tageskarten im Umstieg werden zzgl. eines Dampfzuschlags in Höhe von max 3€ pro Person und Fahrtrichtung anerkannt.

Alle Fahrten werden natürlich untern unter Einhaltung der hygienischen Vorgaben durchgeführt.  Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, gilt in den Zügen die Pflicht eine FFP2 Maske zu tragen.

Das Eisenbahn-Postkartenmuseum im Südbahnhof in Oschatz hat am Samstag und Sonntag, im Zeitraum von 10-12 und 13-17 geöffnet. Freunde der Modellbahn haben am Oschatzer Südbahnhof die Möglichkeit, die soeben abgefahrene Strecke von Mügeln nach Oschatz im Modell zu bestaunen. Die Mitglieder des FV „Wilder Robert“ Sektion Modellbau haben dort in liebevoller Kleinarbeit die Strecke nachgebaut. Geöffnet hat die Ausstellung an beiden Dampffahrtagen von 10.00 bis 17.00 Uhr. Das Geoportal am Mügelner Bahnhof lädt ebenfall zur Besichtigung der Ausstellung über die Geschichte und Gegenwart des Kaolinabbaus in der Mügelner Region ein. Ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene wartet auf Sie.

Wir bitten beim Besuch aller Ausstellungen, im Sinne der Gesundheit unserer Gäste, auf die gebotenen Hygienevorschriften zu achten.

Das Team der Döllnitzbahn wünscht allen Fahrgästen einen besinnlichen ersten Advent und eine angenehme Fahrt.