Dampffahrten zum 3. Adventswochenende 12. & 13. Dezember 2020

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass der Weihnachtsmann bereits am 3. Adventswochenende der Döllnitzbahn einen Besuch abstattet und dabei gleich noch kleine und große Kinder mit Präsenten beschenkt. Leider muss sich auch der Weihnachtsmann in diesem Jahr an die Coronaregeln halten und auf Abstand gehen. Somit entfallen die beliebten Besuche des bärtigen Mannes am Wochenende 12. & 13. Dezember 2020.

Auch wenn der Weihnachtsmann auf seinen Besuch verzichtet, so finden die Dampffahrten zwischen Oschatz, Mügeln, Glossen und Kemmlitz dennoch statt. Auch an diesem Wochenende wird nach dem Dampffahrplan gefahren.

Dampffahrplan

Die Fahrkarten sind am Fahrtag beim Zugpersonal erhältlich. Es sind keine Reservierungen möglich.

Fahrpreise:

Oschatz Hbf. – Naundorf                        1 Zone                 3,50 voll / 2,70 ermäß.

Oschatz Hbf. – Mügeln                            2 Zonen               6,10 voll / 4,70 ermäß.

Oschatz Hbf. – Glossen                           2 Zonen               6,60 voll / 5,20 ermäß.

Mügeln – Glossen                                     1 Zone                 3,50 voll / 2,70 ermäß.

MDV-Netzkarten, Sachsen- und Ländertickets sowie MDV Tageskarten im Umstieg werden zzgl. eines Dampfzuschlags in Höhe von max 3€ pro Person und Fahrtrichtung anerkannt.

Alle Fahrten werden natürlich unter Einhaltung der hygienischen Vorgaben durchgeführt.  Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, gilt in den Zügen die Pflicht eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Dies kann ein Tuch, ein Schal oder auch ein herkömmlicher Mundschutz sein.

Das Eisenbahn-Postkartenmuseum im Südbahnhof in Oschatz hat am Sonntag, im Zeitraum von 10-12 und 13-17 geöffnet. Bitte denken Sie auch bei diesem Besuch an die angezeigten Hygieneregeln.

Das Team der Döllnitzbahn wünscht unseren Fahrgästen eine frohe Adventszeit und bleiben Sie gesund!