Willkommen zum Festwochenende am 11. & 12. September 2021 mit 99 584 & Gastlok 99 608

Traditionell zum Wochenende des offenen Denkmals findet das alljährliche Bahnhofsfest mit vielfältigen Unterhaltungsangeboten auf dem Mügelner Bahnhof stattfinden. Auf Grund von coronabedingten Einschränkungen  können wir auch in diesem Jahr nicht alle Angebote der letzten Jahre präsentieren. Wir hoffen jedoch, Ihnen mit unsere Unterhaltungsauswahl, den Fahrangeboten mit Dampf- und Dieselzügen, unserer Gastlok 99 608, sowie den diversen Erlebnismöglichkeiten rund um den Mügelner Bahnhof eine Auswahl an Erlebnissen bieten zu können.

Neben unseren in Mügeln beheimateten Dampf- und Dieselzügen sowie dem Triebwagen, wird an beiden Tagen die Dampflok 99 608,  auf der Strecke zwischen Oschatz, Mügeln, Glossen und Kemmlitz zu sehen sein.

Fahrplan Festwochenende

 

Weitere Höhepunkte des Wochenendes:

  • Fahrten im offenen Aussichtswagen
  • 7 Doppelausfahrten in Nebitzschen mit unterschiedlichen Zugkombinationen

   9.42 Uhr, 10.44 Uhr, 11.44 Uhr, 13.17 Uhr, 14.44 Uhr, 15.44 Uhr, 18.02 Uhr

18.02 Uhr – Doppelausfahrt mit  2 Dampfzügen

  • Samstag:
  • 10.00 – 14.00 Uhr Jan Grepling verzaubert mit seinem Saxophon
  • Samstag 19 Uhr Lokparade vorm Lokschuppen in Mügeln
  • Sonntag:  
  • 8.30 Uhr ab Mügeln: Güterzug mit öffentlicher Personenbeförderung

  • 14.00 – 17.00 Uhr Duo Vivien McCount & Doc Adams – Countrymusik vom Feinsten

 

  • Diverse Ausstellungen im Geoportal am Bahnhof Mügeln – Sonderöffnungszeiten: von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Ausstellungen:
  • multimediale Ausstellung zum Kaolinabbau in der Mügelner Region
  • Stündlich Führungen durch das Geoportal/Schatzsuche für Kinder
  • Kinder bis 10 Jahre –                                             kostenfrei
  • Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre:                            2,50 €
  • Erwachsene:                                                           4,50 €
  • Gruppe Erwachsene (ab 10 Personen):                 3,50 €
  • Gruppe Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre:               2,00 €
  • Modellbahnausstellung der Modellbahnfreude „Lossatal“ im Seminarraum
  • Führungen
  • Bahnhofsführungen durch den Heimatverein Mogelin (3 € pro Person)
  • Familienführung durch die Stadt zum Kaolin-Tagebau (5 € pro Person)
  • Familienführung auf dem Naturerlebnispfad in Kemmlitz (5 € pro Person)

Buchung von Führungen:  Wegen der Pandemie bitten wir um Terminabstimmung für Führungen außerhalb des Geoportals Bahnhof Mügeln. Gern gehen wir auf Terminwünsche von Gruppen/Familien ein. Treffpunkte und sonstige Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Anfragen/Anmeldung über:             034362/442906 oder 01516/2848457

Mindestteilnehmerzahl:                    10 Personen

Höchstteilnehmerzahl:                      30 Personen

Bezahlung:                                       vor Ort bei dem jeweiligen Gästeführer

  • Feldbahnbetrieb in Glossen
  • Für Speis und Trank ist auf den Bahnhofsplatz Mügeln ausreichend gesorgt

und das Cafe „Volldampf“ am Haltepunkt Kemmlitz Ort freut sich ebenfalls auf zahlreiche Gäste.

 

Tageskarten für die Zugfahrten mit der Döllnitzbahn (gültig für einen Tag)

Oschatz Hbf. – Glossen/Kemmlitz Bf. 15,00 €
ermäßigt   8,00 €
Oschatz Hbf. – Mügeln Bf. 10,00 €
ermäßigt   6,00 €
Mügeln – Glossen/Kemmlitz Bf 10,00 €
ermäßigt   6,00 €

Familientageskarte

(2 Erwachsene + 2 Kinder über 6 Jahren)

40,00 €

Einzelfahrkarte

1 Richtung max. 10 Stationen

  5,00 €

Die Fahrkarten sind am Fahrtag bei Zugpersonal bzw. am Bahnhof in Mügeln erhältlich. Es sind keine Reservierungen möglich.

MDV-Netzkarten, Sachsen- und Ländertickets sowie MDV Tageskarten im Umstieg werden zzgl. eines Dampfzuschlags in Höhe von max 3€ pro Person und Fahrtrichtung anerkannt.

Alle Fahrten werden natürlich untern unter Einhaltung der hygienischen Vorgaben durchgeführt.  Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, gilt in den Zügen die Pflicht eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Das Eisenbahn-Postkartenmuseum im Südbahnhof in Oschatz hat am Samstag und Sonntag, im Zeitraum von 10-12 und 13-17 geöffnet. Bitte denken Sie auch bei diesem Besuch an die angezeigten Hygieneregeln.